Das Programm der Schriftenreihe

Bausteine zur Mensching-Forschung

im Verlag Traugott Bautz

Die Begegnung mit anderen Kulturen in der Gegenwart und die jüngsten politischen Ereignisse, macht eine Beschäftigung mit neuen Friedensansätzen und Bildungsaufgaben unumgänglich.

Die Schriftenreihe ist Gustav Mensching gewidmet. Sie will aufzeigen, aus welchem Grund sich viele Friedensansätze letztlich als bloß intrakulturell erweisen, und warum ein neuer, interkultureller Toleranzansatz gefordert ist. Übergeordnetes Ziel ist somit die Veröffentlichung von Ergebnissen zur systematischen Untersuchung der Toleranzhermeneutik. Die Schriftenreihe will dem bezeichneten Wandel einen Schub geben und die Angewandte Toleranz ins Zentrum der Forschung rücken. Eine neue interkulturell philosophische Besinnung und Orientierung, die notwendige Impulse für eine fundierte Beschäftigung mit den Fragen und Bedingungen des interkulturellen und interreligiösen Dialogs geben, wird angestrebt.

Interkulturalität und Verständigung der Kulturen sind nicht nur eine moralische Verpflichtung, sondern eine gesellschaftliche Aufgabe, die zunehmend an Gewicht gewinnt. Die Notwendigkeit der Lösung dieser Aufgabe öffnet die Grenzen der traditionellen Religionswissenschaft zu anderen angewandten Disziplinen. An dieser Stelle setzt die Angewandte Religionswissenschaft ein, die sich einem thematischen Spektrum öffnet, das vom Erkennen zwischenkultureller Pathologien bis zu dialogischer Kulturanthropologie reicht.

Herausgeber der Reihe

Hamid Reza Yousefi
Ina Braun
Klaus Fischer

Wissenschaftlicher Beirat

Prof. Dr. Richard Friedli
Prof. Dr. Wolfgang Gantke
Prof. Dr.D.h.c. Heinz Kimmerle
Prof. Dr. D.h.c. Dieter Senghaas
Prof. Dr. Dr.h.c. Hans Waldenfels S.J.



Band 1/1
Ina Braun

Gustav Mensching (1901-1978) Biographie

Band 1/2
Hamid Reza Yousefi/Ina Braun

Gustav Mensching (1901-1978) Bibliographie

Band 2
Gustav Mensching

Essays zur Toleranz und Wahrheit in den Weltreligionen
zusammengestellt, eingeleitet und herausgegeben von Hamid Reza Yousefi und Ina Braun

Band 3
Die Idee der Toleranz
in der Interkulturellen Philosophie
zusammengestellt, eingeleitet und herausgegeben von Hamid Reza Yousefi und Klaus Fischer

Band 4
Ram Adhar Mall
, Essays zur interkulturellen Philosophie
Eingeleitet und herausgegeben von Hamid Reza Yousefi

Band 5
Ram Adhar Mall
, Essays zur Religionsphilosophie und Religionswissenschaft
Eine dialogorientierte und interkulturelle Perspektive. Zusammengestellt, eingeleitet und herausgegeben von Hamid Reza Yousefi

Band 6
Interkulturelle Orientierung.
Grundlegung des Toleranz-Dialogs. Teil I: Methoden und Konzeptionen, Teil II: Angewandte Interkulturalität.
Zusammengestellt, eingeleitet und herausgegeben von Hamid Reza Yousefi und Klaus Fischer

Band 7
Hamid Reza Yousefi
, Der Toleranzbegriff im Denken Gustav Menschings
Eine interkulturelle philosophische Orientierung

Band 8
Hamid Reza Yousefi/Ina Braun
, Interkulturelles Denken oder Achse des Bösen
Das Islambild im christlichen Abendland

Band 9
Ram Adhar Mall
, Buddhistische Lehre und die inhaltliche Toleranz
Eine interkulturelle Einführung, bearbeitet und herausgegeben von Hamid Reza Yousefi

Band 10
Mark Einig
, Modelle antirassistischer Erziehung.
Möglichkeiten und Grenzen mit Pädagogik ein gesellschaftliches Problem zu bekämpfen

Band 11
Mareke Neumann
, Engagierter Buddhismus
Eine interkulturelle Orientierung

Band 12
Silvia Kaweh
, Integration oder Segregation
Religiöse Werte in muslimischen Printmedien

Zur Hauptseite des Verlages